Informationen zur Datenschutzverordnung

Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) ab dem 25.05.2018 hebt den Schutz Ihrer persönlichen Daten auf ein neues Level, und das ist gut so!
Das bedeutet nicht, dass wir Ihre Daten ab sofort anderweitig verarbeiten. Die DSGVO fordert nur eine deutlichere Transparenz über die Verarbeitung.

Darum wollen wir Ihnen an dieser Stelle die Möglichkeit geben, Ihre Einwilligung für Ihre Datenverarbeitung zu geben.

Vorname (Pflichtfeld)

Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse

Hiermit habe ich die Information der Datenschutzgrundverordnung zur Kenntniss genommen. EU-DSGVO
(Pflichtfeld)

Ihre Einwilligung können sie jederzeit und ohne Begründung ändern oder wiederrufen.