Beim Heizen Strom produzieren

Energieeffizientes heizen und dabei Strom produzieren funktioniert jetzt in jedem Gebäude. Wir bieten Ihnen passende Heizungen vom kleinen Einfamilienhaus bis hin zum großen Gewerbeobjekt an.

Mehr Informationen

Neue Heizungsanlage

Nutzen Sie die aktuellen Bargeldförderungen
in Kombination mit attraktiver Steuer- und Stromvergütung
und erhalten eine neue Heizanlage für 0.00€.
Dank KFW-Bank ohne Eigenkapital.

Mehr Informationen

Mitarbeiter gesucht

Unser Team sucht Verstärkung
Servicetechniker (m/w) für Kraft-Wärme-Kopplung gesucht!
Bewerbungen bitte unter:
info@wkcenter.de

Jetzt bewerben

Herzlich Willkommen

Sie suchen einen kompetenten Partner um Ihre Kosten für Wärme und Strom zu senken?

Dann sind Sie bei uns, dem KWKCenter Neumann, genau richtig!
Seit über 25 Jahren sind wir ein kompetenter Fachpartner für Erneuerbare Energien, Deutschlandweit mit Sitz in Krefeld sowie in Meerbusch bei Düsseldorf.

Wir helfen Ihnen, mit zukunftsorientierten Technologien, Ihre Energiekosten bis zu 60% zu verringern.
Bei einem kostenfreien Beratungsgespräch vor Ort, besprechen wir gemeinsam mit Ihnen ein schlüssiges Konzept, welche Technologie zur Einsparung Ihrer Energiekosten am sinnvollsten wäre.
Informieren Sie sich auf unserer Internetpräsenz und erfahren Sie alles über uns und unsere Leistungen.
Benutzen Sie unser Kontaktformular und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück.

  • Kostenfreie Vor-Ort Beratung
  • Energiesparprognose
  • Wirtschaftlichkeitsberechnung
  • Fördermittelbeantragung
  • Service - Instandhaltung
  • 15 Jahre Betriebsgarantie
  • Qualifizierter Fachbetrieb
  • Top Referenzen
Energiekosten senken mit einem BHKW50% weniger Energiekosten

Hotels und Mehrfamilienhäuser senken Energiekosten mit BHKW und Photovoltaik

Mit einer Kombination aus Blockheizkraftwerk und Photovoltaikanlage verspricht Uwe Neumann Geschäftsführer vom KWKCenter enorme Energiekosteneinsparungen pro Jahr.
Das Unternehmen KWKCenter stellt ein Energiesparkonzept für das Hotelgewerbe, Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbe Immobilien mit hohem Strom und Wärmebedarf vor, in dem ein Blockheizkraftwerk (BHKW) und eine Photovoltaikanlage kombiniert werden. Der Einsatz rentiere sich mit einem BHKW für Objekte ab einem Verbrauch von etwa 100.000 kWh ( Erdgas / Heizöl ) und 25.000 Kilowattstunden Strom im Jahr.
Besonders effizient werde die Energieversorgung, wenn das Blockheizkraftwerk mit einer Photovoltaikanlage kombiniert werde. Über 10 Jahre gerechnet könne das Einsparpotenzial bei Strom und Wärme, je nach Größe des Objektes, gut drei mal so hoch wie die Investitionen sein. Ladestationen für Elektrofahrzeuge und Batteriespeicher ließen sich ebenfalls in das Konzept integrieren, um den Eigenverbrauch weiter zu erhöhen.
Uwe Neumann zufolge ist der Kauf von Heiz- und Stromenergie in der Hotelbranche nach wie vor der zweithöchste Kostenverursacher. Des Weiteren ist die „zweite Miete„ in Mehrfamilienhäusern häufig ein Grund für Mieter, sich für oder gegen das Objekt zu entscheiden.
Eine nachhaltige Energieversorgung bringe aber nicht nur unmittelbare kalkulatorische Vorteile, sondern auch einen dauerhaften Imagegewinn. Jedes Unternehmen, das verantwortungsvoll mit den natürlichen Ressourcen umgeht, erntet heute beim Verbraucher ganz automatisch entscheidende Pluspunkte. Das gilt vor allem auch für Hotels mit Wellnessbereichen, so Uwe Neumann.

Referenzen zeigen das die jährlichen Energiekosten von 40.000€ für Gas und Strom auf 16.000€ gesenkt wurden. -Bei einer Investition von 70.000€ hat die Anlage Ihre Kosten in ca. drei Jahren wieder eingespielt. Ohne das die Steigerung der Energiepreise mit eingerechnet wurden.
Obendrein bietet das KWKCenter in Zusammenarbeit mit den Herstellern eine 10 jährige Funktions- und Gewährleistungsgarantie an.

Strom speichern mit einem BatteriespeicherReduzierung der Energiekosten durch Eigennutzung von selbst erzeugtem Strom

Batteriespeicher eloPACK verspricht höhere Autarkie und mindert Ihre Stromkosten

Mit Kraft ­Wärme ­Kopplung (KWK) und Photovoltaik­ Anlagen (PV­Anlagen) wird elektrische Energie direkt dort erzeugt, wo sie auch benötigt wird. Jetzt kann der Eigenverbrauchsanteil noch einmal gesteigert werden. Der überschüssige produzierte Strom wird nun gespeichert, um ihn dann zu verbrauchen, wenn nicht mehr ausreichend Energie erzeugt werden kann.

Durch die Stromspeicherung wird der Stromeinkauf gemindert und die Investitionskosten sind schnell wieder raus. Eine Förderung gebunden mit einer PVAnlage ist auch möglich.

Alle notwendigen Komponenten inkl. Energiemanagement sind bereits werksseitig integriert, so dass der eloPACK durch sein schlichtes Design zu jedem Aufstellort passt. Der intelligente Batteriespeicher ist eine zukunftssichere Investition, da er mit allen Stromerzeugungsanlagen und elektrischen Wärmeerzeugern flexibel kombinierbar ist.